Donnerstag, 3. Mai 2012

Jetzt wirds ernst

Ich bin selber gerade total erstaunt.
Eigentlich habe ich mich immer total gegen diesen Blog-Hype gewehrt.
Shopping,DM-Hauls, Vintage, nein so etwas hirnloses möchte ich nicht machen.
Aber wieso so einseitig denken ? Wieso denn nicht einen Blog erstellen, der ein wenig anders ist.
Ich schreibe schon seit Ewigkeiten Gedichte. Gedichte , die ja außer meiner Freunde nie jemand wahrnehmen kann. Gedichte, die noch total "roh" sind. Unbearbeitet, selten Wert auf das Metrum oder Sonstiges gelegt. Einfach frei rausgeschrieben.
Auf diese Idee brachte mich nun eine mir fremde Person, deren Blog ich allerdings wirklich bezaubernd finde. Wenn ich mich hier auskenne, werde ich davon sicherlich auch noch einmal berichten.
Nunja, ich freue mich über jede Kritik. Wie gesagt, oft hab ich die einfach so geschrieben, ohne sie danach nochmal zu lesen oder zu überarbeiten. Aber vielleicht gefällt es euch ja trotzdem :)
Genießt es :)

Kommentare:

  1. Wouh, ich bin die fremde Person! :D
    Ich freu mich schon so, ganz viel von dir zu lesen. Frei rausgeschriebene Texte sind meiner Meinung nach die allerbesten. Es geht selten um die Technik, eher um die Gefühle in den Gedichten/Texten. Ich danke dir für den Mut dazu. :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee, ich mach sowas als Blog mit Kurzgeschichten ;)
    Beste Grüße.
    Stella

    http://direkterede.blogspot.com

    AntwortenLöschen